Über uns

Unser Konzept ist anders!

Unser Verein steht schon seit mehr als 40 Jahren für die Liebe zum Pferd und verbindet seitdem die Menschen, jung und alt. Von einem Freundeskreis aktiver Reiter in Aying gegründet, haben wir es geschafft die Ideale hochzuhalten: 

Reiten mit Freunden in der Natur auf zufriedenen, munteren Pferden.

Mit Schlagworten wie artgerechte Pferdehaltung, Freundschaft und mit Spaß reiten könnte man die Beschreibung noch ausweiten. An Verbesserungen, ob an der Reitkunst, der Anlage oder unserer Organisation, wird immer hart gearbeitet.

Ganz besonders profitieren die Mitglieder reiterlich davon. In einer Umgebung, in der sie sich zu Hause fühlen haben sie die Möglichkeit so viel zu reiten wie sie wollen, auch mal abseits des in Reitschulen üblichen Unterrichts mit den Pferden zu üben und einen persönlichen Kontakt zu den faszinierenden Pferdecharakteren knüpfen. Man lernt auf diese Weise nicht nur Reiten, sondern Reiter zu sein.

Unsere ausgedehnten Ritte in die umliegende Landschaft mit den  Wäldern, Wiesen und Feldern des traumhaften Voralpenlandes setzen gewisse Reiterfahrung und Sicherheit voraus, die jedoch in individuellen Reitstunden bei unserer engagierten mobilen Reitlehrerin ausgebaut werden können.

Auch Offenheit und Neugier gehört zu uns, darum freuen wir uns immer über Besucher, Interessenten und neue Mitglieder. Lassen Sie dem Besuch unserer Homepage einen realen Besuch folgen und überzeugen Sie sich selbst!

Herzlich Willkommen im Reitverein St. Andreas!