TAGESRITT LOCHHAUSEN BEI SAUERLACH

  • Tagesritt_Lochhausen_3
  • Tagesritt_Lochhausen_2
  • Tagesritt_Lochhausen_1

Unseren 2. Tagesritt haben wir am 8. Juni realisiert.

Um 9h war Abritt vom Stall Grosshelfendorf in Richtung Römersiedlung über Kleinkarolinenfeld in den Hofoldinger Forst. Von dort aus ging es weiter Richtung Westen über die Autobahnbrücke (A8) zur S-Bahn Überführung, dann weiter Richtung Arget und von dort zu unserem Ziel Lochhausen bei Sauerlach.

Dort angekommen wurden wir mit unseren 6 Pferden in einem netten Familienstall nach knapp 3 Stunden Ritt empfangen. Bei einer zünftigen Brotzeit (und Wasser und eine saftige Weide für unsere Pferde), lies es sich dort locker 2 Stunden aushalten.

Leider war es dann auch schon wieder an der Zeit an unseren Heimritt zu denken. Gegen 17h haben wir unseren heimatlichen Stall erreicht und den angebrochenen Abend nach aufräumen und füttern der Pferde bei einem Glas Sekt nett ausklingen lassen.